Wirtschaftsforum Kehl 2019

bei BHG Kehl

Oberbürgermeister Toni Vetrano

Lawrence Grey

Das Wirtschaftsforum Kehl ist nicht nur eine interessante Begegnungs- und Austauschmöglichkeit für Unternehmen, sondern auch innovativer Impulsgeber für unterschiedlichstes unternehmerisches Engagement. Der Prozess der Kehler Kulturkonzeption, das neue Kulturhaus, eingebunden in ein komplexes Stadtentwicklungskonzept, sowie die Aktion "Flügel. Kehl - Stark für Kultur" geben Anlass den Fokus des diesjährigen Forums auf die für Kehl hochaktuellen Themenkreise zu lenken, so der Wunsch von Oberbürgermeister Toni Vetrano.

 

Das Planungsteam Fiona Härtel (Stadtmarketing) und Stefanie Bade (Kulturbüro) fand auf der Suche nach einem attraktiven und logistisch zentralen Veranstaltungsort unkomplizierte Unterstützung in Michael Waag, dem Geschäftsführer der bhg Autohandelsgesellschaft in Kehl. Der Hauptvortrag von Oberbürgermeister Toni Vetrano zur Kehler Kultur- und Stadtentwicklung wird durch einen kurzen Impulsvortrag von Kulturmanager Dr. Simon Moser flankiert. Neben den anregenden Worten zur Kultur darf natürlich auch das Erlebnis nicht fehlen.

 

Mit Lawrence Grey ist es gelungen einen versierten Jazz-Pianisten und Sänger zu gewinnen, der mit seinem stimmungvollen wie groovigen Beiträge ein charmantes Beispiel dafür gibt, wie ein hochwertiger Flügel eingesetzt werden kann. Das Klavierhaus Labianca stellt den Steinway & Sons Flügel und macht das Autohaus zur coolen Jazzbühne.

 

Demnächst mehr Details ...

 


PARTNER